Geplante Umsetzungsumgebung

Nach umfangreicher Recherche habe ich mich für die Wintermute-Engine zur Umsetung von Star Trek: Origins entschieden. Die Engine bietet viele Möglichkeiten und scheint vergleichsweise einfach zu handhaben.

Zwar ist zunächst vorgesehen 2D-Charaktere zu verwenden, jedoch bietet Wintermute auch die Option, 3D-Objekte sowie Charaktere einzusetzen.

Verwandte Artikel:

Kommentar verfassen